schließen

Große Vielfalt an Präsentverpackungen

Neuheiten Präsentverpackungen von Karl Knauer

Präsentverpackungen 2021/22

 

Regional, edel, auffällig aber immer nachhaltig: Die Welt des Schenkens ändert sich, gerade jetzt. Pünktlich vor dem Start des Weihnachtsgeschäfts präsentiert Karl Knauer, einer der größten deutschen Produzenten von Präsentverpackungen, die Trends für das Jahr 2021/22. Unter dem Motto „Neue Saison. Neue Verpackungen“ stellen die Verpackungsexperten aus dem Schwarzwald das aktuelle Programm an Weinpräsentkartons, Faltschachteln, Weintragetaschen, Körben, Deko-Artikeln und Displays aus Karton vor und zeigen, was bei der Verpackung von Wein- und Sektgeschenken sowie Spirituosen angesagt ist.

„Trotz Corona haben wir durch unsere Trendanalyse erneut besondere Highlights aufgespürt und unser Programm mit neuen Motiven erweitert. Wir freuen uns, dass wir nach dieser intensiven Vorbereitungszeit neue, vielversprechende Präsentkartonsorten entwickelt haben, die unseren Händlern und deren Endkunden Freude bereiten werden“, betont Thomas Schultheiß, Key Account Manager von Karl Knauer. Präsentverpackungen bereichern das Schenken, gerade in Corona-Zeiten hat die Verpackung und der sichere Schutz von Geschenken eine größere Bedeutung gewonnen. Sicherlich ein Trend ist die noch stärkere Inszenierung der Geste, des Anlasses eines Geschenks. Beeindruckende Verpackungen mit raffinierten Veredelungen, natürlichen und feierlichen Designs stärken den Ausdruck eines jeden Präsents, das dadurch zusätzlich an Wert gewinnt.

Trend Nachhaltigkeit und Regionalität

Heimatgefühl wird wieder großgeschrieben. Der Wunsch nach Regionalität und Nachhaltigkeit wird nicht nur bei Produkten, sondern auch deren Verpackungen immer sichtbarer und gefragter, so wie z. B. der Schwarzwald, die Heimat des Unternehmens Karl Knauer. Kein Wunder also, dass eine der Neuheiten mit dem Motiv „Heimat“ diesen Trend mit einer modernen Interpretation des typischen Schwarzwaldmotivs, einer Frau in Tracht mit rotem Bollenhut, aufs Schönste zur Schau stellt. Ein attraktives Verpackungsangebot für regionale Unternehmen, Wein- und Sekterzeuger, Spirituosenhersteller oder Direktvermarkter und vor allem für geschmackvolle Grüße aus der Heimat oder Urlaubsregion. Überhaupt: Natürlichkeit und Nachhaltigkeit werden im Verpackungssegment stark nachgefragt. Daher orientieren sich sowohl Materialeinsatz, Haptik, Konstruktion und natürlich das Design an der Nachhaltigkeit. So auch bei der Simulation von Körben in natürlichem Look, wie beim neuen Motiv „Geflecht“ oder auch der Kraft-Getränketüte „Smile“, die in natürlicher Optik und dennoch modern daherkommen.

Schwarz hat immer Saison

Neutral und edel zugleich, dabei eine prädestinierte Fläche für Silber- und Gold-Veredelungen: Das bieten Geschenkverpackungen aus schwarzem Karton. Die Verpackungsneuheiten aus schwarzer Kartonage wirken wie kleine Schatzkästchen. So besticht die Motivserie „Galerie“ durch einen grau melierten Hintergrund in matter Optik und anthrazit schwarzen Rechtecken, welche mit glänzenden Goldrelief-Prägungen einen spannenden Kontrast bilden. Zudem kommt für eine neue klassische Weinverpackung ein edles Schwarz zum Zuge: Beim Präsentkarton „Weintrauben“ erhält das Motiv dank der Oberfläche Struktura VITA einen besonderen Touch. Die Details der Relief-Prägung treten deutlich sicht- und spürbar nach außen hervor. Schon die Verpackung ist ein Genuss für Weinliebhaber. Auch das Motiv „Weihnachtsgrüße“ wird mit goldgeprägter Veredelung auf dem Deckel präsentiert. Das Motiv läutet mit internationalen Wünschen, die durch ein weißes, dünnes Band verbunden sind, geschmackvolle Weihnachten 2021 ein.

Trend Modefarben

Das Leben ist bunt und darum finden sich in der neuen Kollektion neben eleganten Verpackungen in edlem Schwarz oder angesagten Naturtönen auch zwei farbige Kartons in einem ausdrucksstarken Rot sowie einem matten Dunkelblau. In Kombination mit glänzendem Gold und strahlendem Weiß wird auf den beiden neuen, weihnachtlich gestalteten Geschenkverpackungen eine gleichzeitig festliche wie lebendige Stimmung geschaffen. So legen sich bei der roten Weinfaltschachtel „Schneeflocken“ die Eiskristalle wie ein breites Geschenkband um die Verpackung. Das Motiv „Weihnachtsgeschenk“ brilliert mit Matt- und Glanzeffekten sowie einer neuen ausdrucksstarken Farbe. Beide Neuheiten steigern die Vorfreude auf das Fest der Feste und erhöhen die Spannung darauf, was wohl in den hochwertigen Präsentkartons verpackt sein mag.

Trend Unterhaltung

Geschenkverpackungen mit Unterhaltungscharakter werden immer beliebter. Erfolgreiches Beispiel von Karl Knauer sind die kreativen Adventskalender, die es mittlerweile in unterschiedlichsten Variationen gibt. Authentisch und neutral ist der neue Bieradventskalender „Hopfenstadel“:  Die 24 Türchen in Kronkorken-Form und natürlicher Holz-Optik lassen sich mit verschiedenen Biersorten individuell befüllen und werden viele Bierliebhaber in der Weihnachts-und Adventszeit oder zu Geburtstagen und Jubiläen erfreuen. Zudem rundet die passende, personalisierte Grußkarte als Abdecksicherung das Adventsset ab, die ganzjährig verwendet werden kann.

Neuheiten Gruppe
jpg (2 MB)
Weinpräsentkarton Galerie
jpg (401 KB)
Weinpräsentkarton Weintrauben
jpg (1 MB)
Weinpräsentkarton Heimat
jpg (667 KB)
Weinpräsentkarton Weihnachtsgeschenk
jpg (499 KB)
Weinpräsentkarton Weihnachtsgrüße
jpg (436 KB)
Weinfaltschachtel Schneeflocken
jpg (465 KB)
Tragetasche Smile
jpg (473 KB)
Präsentkorb Geflecht
jpg (772 KB)
Adventskalender Hopfenstadel
jpg (598 KB)
Newsletter: Bestens informiert