Erneuter Award-Gewinn

Karl Knauer KG mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet

Mit dem German Design Award 2018 ist die Karl Knauer KG, zusammen mit ihrem Partner INURU GmbH, in der Kategorie „Excellent Communications Design“ ausgezeichnet worden. Das prämierte Produkt ist ein Etikett für die Marke Coca-Cola. Das Etikett leuchtet mit gedruckten OLEDs. Diese innovative Technologie wurde von INURU entwickelt und patentiert. Als Partner entwickelt die Karl Knauer KG mit seinem 10jährigen Smart Packaging-Know how zusammen mit INURU die verschiedenen Produkte und unterstützt exklusiv den Vertrieb dieser zukunftsweisenden Innovation von INURU.

Gedruckte OLEDs – Die Zukunft der Verpackung
Etiketten und Verpackungen mit gedruckten OLEDs sind die Zutaten, die eine Verpackung der Zukunft braucht. Die gedruckten, flexiblen und organischen Leuchtdioden ermöglichen eine außerordentliche Markeninszenierung am POS und sind damit die nächste technische Revolution im Smart Packaging. Wenige Nanometer dünn, selbst strahlend und flächig: gedruckte OLEDs bestehen aus organischen Halbleitern. Selbst auf stark gewölbten Flächen sind sie einsetzbar und dabei in der Herstellung sehr kostengünstig. Energieautark strahlen die OLEDs mehrere Wochen lang mit integrierten, zum Beispiel gedruckten Batterien oder Photovoltaikelementen.
Mit Hilfe dieser neuen Technologie können in Zukunft Verpackungen, Displays und POS-Materialien mit animierten Bildern, Logos und Texten ausgestattet werden. Die Aktivierung des Lichteffekts wird dann zukünftig sogar berührungslos erfolgen: Der Kunde nähert sich dem Regal und die Verpackung beginnt zu leuchten.

ArrowMehr Informationen