Arbeitsgemeinschaft KATA bei der Karl Knauer KG

Erste Sitzung bei Verpackungsspezialist Karl Knauer

Unter fachlicher Leitung von Dr. Daniela Kudernatsch, u. a. zertifizierte KATA-Expertin, fand am 3. März 2016 die erste Sitzung der Arbeitsgemeinschaft KATA bei der Karl Knauer KG in Biberach/Baden statt.

Bei vielen Unternehmen, die Lean Management einführten, hat sich gezeigt: Kaizen-Workshops oder isolierte KVP-Projekte bringen zwar kurzfristige, aber keine nachhaltigen Erfolge. Denn häufig schlafen Lean-Programme nach einiger Zeit ein, mit der Folge, dass sich die Prozesse erneut verschlechtern, erneut hohe Qualitätsschwankungen auftreten und die Verschwendung erneut steigt.

In der AWF-Arbeitsgemeinschaft KATA werden Herausforderungen diskutiert und Lösungsansätze entwickelt, die es Unternehmen in Deutschland ermöglichen, einen zielorientierten und kontinuierlichen Verbesserungsprozess in der Führungskultur zu verankern.
(Quelle: Beschreibung KATA der AWF-Arbeitsgemeinschaft)

Gastgeber der ersten Sitzung der Arbeitsgemeinschaft war die Karl Knauer KG in Biberach/Baden. ArrowEin Resumee von Dr. Daniela Kudernatsch zur Sitzung finden Sie hier. 

Über den AWF:
Die AWF-Arbeitsgemeinschaft für Wirtschaftliche Fertigung ist ein Netzwerk für den überbetrieblichen Erfahrungsaustausch in der verarbeitenden Industrie. Hierzu dienen Arbeitsgemeinschaften sowie Veranstaltungen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung.