Deutscher Verpackungspreis und Druck&Medien Award für Karl Knauer

Karl Knauer mehrfach ausgezeichnet!

Deutscher Verpackungspreis 2008 für Karl Knauer
Nun schon zum 31. Mal verlieh das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. (dvi) den Deutschen Verpackungspreis - wohl der begehrteste Award der Verpackungs-branche. Bei der feierlichen Preisverleihung im Rahmen der Messe BRAU Beviale in Nürnberg durfte Karl Knauer diese begehrte Trophäe nach dem Jahre 2006 nun schon zum zweiten Mal entgegen nehmen. Karl Knauer erhielt den Deutschen Verpackungspreis in der Kategorie Prototypen für die Faltschachtel HiLight.
Die innovative Faltschachtel HiLight verfügt über eine aktiv leuchtende Oberfläche, ein Leuchtdisplay (noch batteriebetrieben) umläuft mehrere Seiten der Packung. Die Jury würdigt den Ansatz, Faltschachteloberflächen mit Funktion zu versehen und verspricht sich weitere Entwicklungen in Richtung leitende Materialien, leuchtende Oberflächen und gedruckte Schaltungen.


Karl Knauer ist das innovativste Unternehmen 2008

Das Hamburger Fachmagazin Druck&Medien zeichnete zum vierten Mal die Druck- und Medien-Unternehmen der deutschen Druckwirtschaft für ihre besondere Leistung mit den Druck&Medien Awards aus. Bei der Preisverleihung am in Berlin erhielt die Karl Knauer KG den begehrten Preis als innovativstes Unternehmen des Jahres im Bereich Geschäftsmodell.
In Gesamtbetrachtung des Unternehmens setzte sich die Karl Knauer KG gegen die Mitbewerber durch. Neben den Geschäftsfeldern, Ver-packungen, Werbemittel und Präsentverpackungen, dem hauseigenen Maschinenbau und der intensiven, preisgekrönten Entwicklungstätigkeit mit einer Vielzahl innovativer Produkt- und Verfahrenslösungen überzeugte die Jury das kooperative Geschäftsmodell als Teil eines umfassenden Wertesystems, zu dem soziales Engagement und eine ganzheitliche Management-Verantwortung ebenso gehören wie die regionale Verankerung bei einer globalen Ausrichtung des Geschäfts sowie die Verbindung von Tradition und Innovation.