Immer und überall einsatzbereit

Haftnotizen

Wer Kunden positiv überraschen möchte, muss nicht unbedingt nach dem neuesten, innovativsten Geschenk suchen. Denn manchmal sind es die guten alten Klassiker, die am besten ankommen und so die Botschaft zum Kunden bringen. Eines der besten Beispiele hierfür sind Haftnotiz-Zettel, die es seit 1974 gibt. Auch nach fast 50 Jahren haben sie nichts von ihrer Haft- bzw. Anziehungskraft verloren und wir alle nutzen sie privat und beruflich als Gedankenstütze für kurze Notizen. Während es die kleinen Zettel zu Beginn nur quadratisch und in kanariengelb gab, ist die Auswahl heute jedoch so groß wie deren Einsatzmöglichkeiten. Beim Verpackungs- und Werbemittelspezialisten Karl Knauer zum Beispiel gibt es darum mittlerweile unzählige Varianten der „Powerstikkies“, die – wie der Namen es verrät – besonders gut haften. Vom einfachen Haftblock, über Soft- und Hardcover-Sets mit bunten Papiermarkern bis zu individuell gestalteten Sonderformen und -größen – alle Produkte aus dem Hause Karl Knauer sind aus nachwachsenden Rohstoffen und umweltbewusst produziert und entsprechen so der steigenden Nachfrage nach nachhaltigen Präsenten. Auf Wunsch gibt es die günstigen „Powerstikkies“ auch mit 100% Altpapier.