Karl Knauer KG nominiert für PSI Sustainability Award

Nachhaltigkeit als Trend in der Werbemittelbranche

• Karl Knauer KG in drei Kategorien nominiert
• Nachhaltigkeit ist Trend der Branche
• Preisverleihung am 2. September 2016

Biberach/Baden, August 2016. In den Kategorien Economic Excellence, Environmental Excellence und Social Initiative ist die Karl Knauer KG für den PSI Award nominiert worden.
Über 150 Einreichungen zeigen: Das soziale und ökologische Engagement der Werbemittelbranche wächst. Werbemittel werden zum nachhaltigen Qualitätsprodukt.  Um die Auszeichnung konkurrieren nun 35 Nominierte in sieben Kategorien. Die Preisverleihung findet am 2. September im Kurhaus Wiesbaden statt.

Nachhaltige Werbemittel für eine saubere Zukunft
Das soziale und nachhaltige Engagement in der Werbemittelbranche wächst seit Jahren. Die Karl Knauer KG, Hersteller von Verpackungen und Notiz-Werbemitteln hat diesen Trend frühzeitig erkannt und bietet mit einem breiten Sortiment FSC®- und PEFC™-zertifizierte Notizwerbemittel. Die Produktpalette zeigt: Nachhaltigkeit kann attraktiv sein. Von den bekannten powerstikkies mit Schnittkantendruck bis zum Haftnotizspender in Bus-Optik: Viele Formen und Farben stehen zur Auswahl.

Environmental Excellence
Umweltorientierung und Nachhaltigkeit werden bei der Karl Knauer KG seit Jahren groß geschrieben. Notizwerbemittel aus Karton, Wellpappe und Papier erfüllen höchste Ansprüche an Funktion und Ästhetik und sorgen immer wieder für Eye-Catcher Momente. Das Unternehmen ist nach der Umweltmanagement-Norm ISO 14001 zertifiziert, ebenso liegen Zertifizierungen durch das Forest Stewardship Council® (FSC®) und das Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes™ (PEFC™) vor. Die Mitgliedschaft in der Klimainitiative der Druck- und Medienverbände ergänzt das Zertifizierungspaket.

Social Initiative
Nachhaltigkeit bezieht sich nicht nur auf die Produktion und die verwendeten Materialien. Nachhaltigkeit ist auch eine wichtige Konstante, wenn es zum Beispiel um Personalführung geht. Seit nun fünf Jahren bietet die Karl Knauer KG ihren Mitarbeitern mit der „Fliegerkiste“ eine Kindertagesstätte. Das Projekt ist einzigartig in Deutschland, denn es entstand gemeinschaftlich zwischen zwei Unternehmen, der Karl Knauer KG und der Hydro Systems KG, und der Kommune. Ziel ist es, junge Familien in der Region zu unterstützen und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf nachhaltig zu verbessern. Die Kindertagesstätte unterliegt einem versierten Qualitätsmanagement und das Personal wird permanent weitergebildet.

PSI Sustainability Award
Das Promotional Product Service Institut (PSI) dient der Werbemittelbranche in Europa und ihren Marktteilnehmern seit über 50 Jahren als Dienstleister und Kontaktplattform. Seine Leistungen unterstützen 6.000 Marktteilnehmer wie Hersteller, Importeure, Veredler, Händler und Agenturen bei ihrer täglichen Arbeit. Das PSI verleiht jährlich den PSI Sustainability Award und zeichnet damit besonders nachhaltige Lösungen für die Werbemittelbranche aus.

Über die Karl Knauer KG
Die Kernkompetenzen der Karl Knauer KG sind innovative Verpackungen und Werbemittel sowie Präsentverpackungen aus Karton, Wellpappe und Papier. Dabei zählt das Unternehmen im Bereich Packaging mit seinem außergewöhnlich breiten Dienstleistungs- und Produktionsprogramm rund um die Faltschachtel zu den führenden Anbietern. Die Kunden aus der Markenartikel- und Dienstleistungsbranche in ganz Europa profitieren von der vielfältigen Kompetenz und beeindruckend großen Fertigungstiefe. Und davon, dass man bei Karl Knauer bereits seit Jahrzenten höchsten Wert auf Prozessqualität und Umweltschutz legt und dies regelmäßig von unabhängigen Instituten bestätigen lässt. So wurde das Unternehmen bereits 1995 erstmals nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001und im Jahr 1999 nach dem  Umweltmanagementsystem DIN EN ISO 14001 zertifiziert. Bis heute folgten zahlreiche Zertifizierungen wie zum Beispiel nach ISO 12647-2 für Druckprozesse oder für die Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Verpackungen für Lebensmittel und Lebensmittelbedarfsgegenstände unter Berücksichtigung von Anforderungen der Lebensmittelhygiene nach ISO 22000.

Im Dialog mit den Kunden entwickeln die Experten von Karl Knauer Konstruktionen, die alle Ansprüche an eine Verpackung erfüllen – vom Schutz über die Sicherheit bis zur attraktiven Präsentation am POS. Für acht Branchen-Kompetenzfelder bietet Karl Knauer spezialisierte Programme mit State-of-the-art-Verpackungstechnologien: Kosmetik & Pflege, Blisterkarten, Pharma & Gesundheit, Umwelt & Natur, Agrar & Lebensmittel, Getränke, Home & Industrie sowie den Maschinenbau. Darüber hinaus forschen sie mit Hochdruck an Innovationen für die Packaginganforderungen der Zukunft. Sei es in den Bereichen Convenience, Produktsicherheit, Fälschungssicherheit, Veredelungstechnologien oder Effizienz und Nachhaltigkeit.