Werbung, die Schule machen wird.

Abwischbare Notiztafeln

Man kann es drehen und wenden wie man will – die Tafel-Produkte des Werbemittelspezialisten Karl Knauer aus Biberach/Baden sind echte Multitalente. Denn auf der einen Seite halten sie für den Nutzer kleine Haftnotizzettel und Neon-Marker griffbereit und sind so ein praktisches Hilfsmittel im Büroalltag. Auf der anderen, das heißt in diesem Fall gegenüberliegenden, Seite sind sie mit einer Spezialbeschichtung ausgestattet, sodass man sie als Tafel verwenden kann. Diese Fläche lässt sich mit Kreide beschreiben und bei Bedarf ganz einfach wieder feucht abwischen. Das macht nicht nur Spaß, sondern verdient auch Bestnoten in Sachen Nachhaltigkeit, denn kurze Memos sind so auch ganz ohne Papierverbrauch möglich.

Wer seine Kunden „an die Tafel schicken“ oder seinen Mitarbeitern ein kleines, kreatives Schreibtischutensil zur Seite stellen möchte, kann dies ab einer Auflage von 500 Stück tun. Auf Kundenwunsch sind auch individuelle Anfertigungen wie Werbetafeln, Speisekarten, Geschenkanhänger oder Tischaufsteller möglich.