schließen

Was ist eine Blisterkarte?

Basis für Durchblick: Die Blisterkarten

Blisterkarten sind die Basis der meisten Blisterverpackungen. Bei enormer Anwendungsvielfalt gibt es sehr viele Arten von Blisterkarten. Man unterscheidet in der Hauptsache vier unterschiedliche Blisterkarten:

  1. Die klassische Blisterkarte – der beliebte Klassiker für Produkte aus Kosmetik, Heimwerkerbedarf, Schreibwaren und vielen weiteren Branchen. Meist ist sie rechteckig oder formgestanzt und besitzt zur Versiegelung eine Kunststoffhaube (PET-A oder PET-G Folien). Diese wird direkt auf die Karton-Vorderseite gesiegelt, die mit einem speziellen Siegellack beschichtet ist.
  2. Bei der Peelblisterkarte lassen sich Blisterhaube und Blisterkarte rückstandsfrei voneinander trennen. Daher ist die Peelblisterkarte besonders anwender- und umweltfreundlich. Fragen Sie nach den Peellösungen von Karl Knauer – sie bieten einfachstes Öffnen bei sicherem Produktschutz.

  3. Die Barriereblisterkarte ist konzipiert für Produkte, die eine hohe Aroma-, Fett-, Sauerstoff- oder Wasserdampfdichte erfordern. Zwischen Produkt und Verpackungsmaterial (Karton) sorgt eine Barriere für den Schutz des Produkts.

  4. Die umweltfreundlichste Variante ist der Kartonblister. Hier bestehen Blisterkarte und Blisterhaube aus Karton – auf Kunststoff kann bei dieser Verpackung verzichtet werden. Die Sicht auf das Produkt wird mit einer Fensterausstanzung ermöglicht. Falls das Produkt mehr Schutz bedarf, hat Karl Knauer eine Innovation entwickelt: Die „plastikfreie“ nachhaltige Folie aus Cellulose.

Wir sind Blister-Experten

Karl Knauer zählt zu Europas größten Herstellern von Blisterkarten. An zwei Standorten entwickeln und produzieren wir das Basiselement für Blisterverpackungen.. Unser Blisterportfolio überzeugt durch kreative Umsetzungen und innovative Ideen. Und: Wir garantieren ein sehr  hohes Qualitätslevel und eine untermischungsfreie Produktion durch die maschinelle Kontrolle jeder einzelnen Blisterkarte. Dadurch können Unternehmen ihre Prozessparameter im Siegelprozess nachweislich verbessern. Schnellerer Takt, Energieersparnis durch niedrige Siegeltemperaturen und höchste Prozesssicherheit und Effizienz auf den Herstelleranlagen sind überzeugende Vorteile einer Verpackung mit professioneller Blisterkartenproduktion.

Für welche Blisterkarte haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir beraten Sie zur richtigen Variante für Ihre Produktverpackung! Unsere Blisterexperten sind jederzeit für Sie da. Jetzt anfragen!
Newsletter: Bestens informiert